Regulatory Affairs Manager (m/w/d)

BBBH31130_1693894021
  • €65000 - €85000 PRO JAHR
  • München (80331), Bayern
  • Permanent

Regulatory Affairs Manager (m/w/d) gesucht!

  • Standort: Südlich von München
  • Medizinprodukte: Klasse IIb, IEC 60601
  • Zulassungen: weltweit
  • Homeoffice: 4 Tage die Woche
  • Gehalt: 65-85.000€

Die Eckdaten stimmen für Sie?

Dann könnte das Unternehmen, für das ich aktuell einen Regulatory Affairs Manager (m/w/d) suche, einen Blick wert sein!

Bei dem Unternehmen handelt es sich um einen etablierten und innovativen Hersteller von aktiven Medizinprodukten, die weltweit vertrieben und zugelassen werden.

Gesucht wird ein erfahrener Regulatory Affairs Manager (m/w/d) mit mind. 3 Jahren Berufserfahrung im Regulatory Affairs in der Medizintechnik, um die Produkte weltweit zuzulassen und hierzu entsprechende Strategien auszuarbeiten.

Natürlich werden Sie, einhergehend mit den Länderzulassungen, mit den jeweiligen Behörden im Kontakt sein und Ansprechpartner/in bei regulatorischen Fragestellungen für benannte Stellen sein.

Das bringen Sie mit:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium in der Medizintechnik oder der Naturwissenschaften
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Regulatory Affairs in der Medizintechnik
  • Erfahrung mit aktiven Medizinprodukten nach IEC 60601 wäre von Vorteil
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Das Unternehmen bietet Ihnen viel Freiheit in der Arbeitszeitgestaltung und möchte ein selbstbestimmtes Arbeiten ermöglichen, dass Sie auch mit Ihrem Privatleben in Einklang bringen können. Daher hat das Unternehmen 4 Tage Homeoffice die Woche, 30 Tage Urlaub und flexible Arbeitszeiten ohne Kernarbeitszeiten.
Freuen Sie sich auf ein großes, erfahrenes und gut aufgestelltes Team im Regulatory Affairs und lernen Sie von erfahrenen Managern mehr über weltweite Produktzulassungen.

Bei Interesse melden Sie sich gerne bei mir telefonisch, per LinkedIn oder per Mail.

Dominik Hilbl Team Lead

Apply for this role